Titel BahnGalerie
Ihr Browser wird leider nicht unterstützt.

©Rüdiger     Appel

googleplus

Besucher online

Graukeil

Mariazellerbahn (MzB)


Die Strecke der Mariazellerbahn wurde 1907 eröffnet. Die MzB ist eine Schmalspurbahn mit einer Spurweite von 760 mm (bosnische Spurweite) und erstreckt sich über eine Länge von ca. 84 Kilometer. Dabei überwindet sie von St. Pölten bis zum Scheitelpunkt im Gösinger Tunnel mehr als 600 Höhenmeter. Das größte überfahrene Viadukt ist 113 Meterlang und 37 Meter hoch. Versorgt wird die Bahn historisch bedingt mit Einphasenwechselstrom (6,5 kV / 25 Hz). Die Gebirgsbahn verbindet das in Niederösterreich liegende St. Pölten mit dem steyrischen Mariazell. Seit Ende 2010 wird die Bahn von der Niederösterreichischen Verkehrsorganisationsgesellschaft (NÖVOG) betrieben. Davor war sie im Eigentum der Österreichischen Bundesbahn (ÖBB).
(Sollten Sie Fotos in größerer Auflösung benötigen, nehmen Sie bitte mit mir über die |Kontaktseite| im Service-Bereich Verbindung auf)

2012

 


 

MzB Lok 2095.008

 

Vom Hotel Winterbach gibt es den Blick hinab ins Tal zur Station Laubenbachmühle. Die Station ist im Sommer 2012 dem totalen Umbau unterworfen. Hier entsteht die neue Betriebsmitte der Mariazeller Bahn. Im Bild zu sehen ist Lok 2095.008 bei ihrer Arbeit.
(27.06.2012)

 

MzB Lok 1099.013

 

Vier Ebenen, so könnte man das Foto betiteln. Die Talebene bei der Station Laubenbachmühle die hier nicht zu erkennen ist, der Bauernhof auf Ebene Zwei, die dritte Ebene mit dem Zug und letztendlich die obere mit dem Hotel Winterbach. An der Spitze des Zuges zieht Lok 1099.013.
(27.06.2012)

 

MzB Lok 1099.002 und 1099.011

 

Bei Mainburg im Pielachtal zeigen sich 1099.002 und 1099.011, dazwischen bunte Wagen der Mariazellerbahn.
(27.06.2012)

 

MzB ET 4090.001

 

Den kurzen Tunnel bei Schwarzenbach hat der ET 4090.001 gerade verlassen. Die Autos, die an der Schranke warten mussten, haben den Zug noch nicht eingeholt.
(27.06.2012)

 

MzB Lok 1099.013

 

Wer der Mariazellerbahn einen mehrtägigen Besuch abstattet, der kommt am Hotel Winterbach nicht vorbei. Hier wird per Bahn serviert. Die LGB bringts und holts auch wieder ab, Gefahrguttransporte sind allerdings ausgeschlossen.
Fast pünktlich kommt hier VT 4090.002 aus Mariazell in Winterbach eingefahren.
(27.06.2012)

 

MzB Lok 1099.008

 

Morgens in Winterbach. Lok 1099.008 hat die wenigen Fahrgäste aufgenommen, und wird in wenigen Sekunden den Haltepunkt in Richtung Mariazell verlassen.
(28.06.2012)

 

MzB Lok 1099.008

 

Bei Mitterbach zieht Lok 1099.008 ihren Zug an den auf sie wartenden Fotografen vorbei Richtung St. Pölten.
(28.06.2012)

 

MzB Lok 2095.013

 

Lok 2095.013 dieselt in Wienerbruck an den wartenden Fotografen vorbei.
(28.06.2012)

 

MzB Lok 1099.007

 

Der von Lok 1099.007 geführte Ötscherbär wird gleich den Ort Schwarzenbach an der Pielach erreichen.
(28.06.2012)

 

MzB ET 4090.002 bei Winterbach

 

Die Sonne stand schon recht tief als ET 4090.002 bei Winterbach Richtung Mariazell vorbei fuhr.
(28.06.2012)

 

MzB 1099.001 in Winterbach

 

Der morgendliche Zug nach Mariazell wird heute von der 1099.001 gezogen. Mit 6minütiger Verspätung verlässt der Zug die Station Winterbach.
(29.06.2012)

 

MzB 1099.013 bei Frankenfels

 

Bei Frankenfels im Pielachtal zieht Lok 1099.013 den Ötscherbär gen Mariazell.
(29.06.2012)

 

MzB 1099.013 bei Frankenfels

 

Auch die Talstrecke der Mariazellerbahn bietet den Fotografen einige Motive an. Hier, in Mainburg passiert ein Dieseltriebwagen die wartenden Fotografen.
(29.06.2012)

 

MzB 2095.009 in St. Pölten Alpenbahnhof

 

Rege Betriebsamkeit herrschte zur Mittagszeit im Alpenbahnhof von St. Pölten. Ob die 2095.009 nur für die Fotografen bewegt wurde?
(29.06.2012)

 

MzB ET 4090.003 in St. Pölten Alpenbahnhof

 

In St. Pölten Alpenbahnhof ist zur Zeit noch die Werkstätte der Mariazellerbahn beheimatet. Gerade passiert der ET 4090.003 den Schrankenposten.
(29.06.2012)

 

MzB 1099.013

 

Der Ötscherbär hat Mainburg im Pielachtal hinter sich gelassen. Der Zug wird heute von 1099.013 geführt und hat bis St. Pölten noch gut 45 Minunten Fahrzeit vor sich.
(29.06.2012)

 

MzB 5090.016

 

Das Schwimmbad von Rabenstein lädt zum Bade. Bei etwa 35 Grad (im Schatten) warteten die Fotografen trotzdem auf den VT 5090.016 nach St. Pölten.
(29.06.2012)

 

MzB 4060.002

 

Der letzte Zug des Tages nach Mariazell zeigt sich nochmal in bestem Licht bei Warth im Pielachtal.
(29.06.2012)

 

© 2000 - 2013 |bahngalerie.de| Detlef Klein - Rodgau -

|nach oben|       |Zurück|